Bei uns können Sie Ihre Asbestabfälle (Well-Eternit, Fassaden-Eternit, ...) entsorgen. Dazu benötigen wir einen "Begleitschein für gefährliche Abfälle" (für jede Einzelanlieferung) und eine "Abfallinformation" (einmal pro Anfallsort, Kunde und Jahr). Die Bezahlung erfolgt nach Gewichtsermittlung durch Differenzwägung in bar (Bezahlung mit Bankomat- bzw. Kreditkarte ist bei uns NICHT möglich).


Begleitschein f. gef. Abfall / ANVO 2003

Asbest-Infos:


Abfallinformation